Pressemitteilung – Vorsorgliche Schließung des Rathauses Gondelsheim für die Öffentlichkeit

Pressemitteilung der Gemeinde Gondelsheim

Gondelsheim, 13. März 2020

Vorsorgliche Schließung des Rathauses Gondelsheim

für die Öffentlichkeit

Aufgrund der weiter anhaltenden Corona-Infektionen im Landkreis Karlsruhe sieht die Gemeinde Gondelsheim die Notwendigkeit für weitere Schritte.  

„Die Erfahrungen aus anderen Ländern zeigen, dass man schnell und konsequent handeln muss, um eine lange und große Verbreitung mit schweren Folgen zu vermeiden. Wichtig sind nach den aktuellen Erkenntnissen der Gesundheitsbehörden die vor uns liegenden Wochen. Aus diesen Gründen bitte ich alle von den Maßnahmen Betroffenen um Verständnis“, so Bürgermeister Markus Rupp in einer Pressemitteilung von heute Mittag.

Ab Montag, den 16.03.2020 wird das Rathaus Gondelsheim vorsorglich für die Öffentlichkeit geschlossen. Die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der Gemeindeverwaltung sind dann nur noch telefonisch erreichbar. In dringenden Fällen werden jedoch telefonisch Termine vergeben. Es wird grundsätzlich darum gebeten, nicht dringende Angelegenheiten auf einen späteren Zeitpunkt zu verschieben. Die Gemeindeverwaltung erreichen Sie unter der 07252/9444-0. Die Durchwahlen der einzelnen Mitarbeiter sind auf der Homepage www.gondelsheim.de oder am Rathauseingang einzusehen.

Die Schließung des Rathauses ist eine reine Präventionsmaßnahme, die die dringlich notwendige Aufrechterhaltung der Verwaltungstätigkeit in dieser Krisensituation sicherstellen soll. Die Gemeindeverwaltung wird die Situation unter der Leitung von Bürgermeister Rupp laufend neu beurteilen und gegebenenfalls weitere Maßnahmen ergreifen.

Zum Schutz der älteren Mitbürger Gondelsheims gibt es seit Anfang dieser Woche auch keine Besuche bei Altersjubilaren mehr durch Bürgermeister Rupp. Er gratuliert aber selbstverständlich telefonisch. 

Auch das Seniorenhaus „Schlossblick“ bittet zum Schutz der Bewohner, auf Besuche zu verzichten. In Notfällen sollte man sich mit der Heimleitung in Verbindung setzen.

Die für Dienstag, den 17.03.2020 anberaumte Gemeinderatssitzung wird aus vorsorglichen Gründen für die Mandatsträger und die Verwaltung bis auf weiteres verschoben.

Wir bitten um Beachtung und Verständnis!

Pressemitteilung JHV Feuerwehr

Pressemitteilung der Gemeinde Gondelsheim

Gondelsheim, 13. März 2020

Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Gondelsheim kurzfristig abgesagt

Das Kommando der Freiwilligen Feuerwehr und die Gemeinde Gondelsheim haben aufgrund der sich verschärfenden Situation von COVID-19 (Corona-Virus) entschieden, die auf morgen (14.03.2020) geplante JHV der Freiwilligen Feuerwehr Gondelsheim kurzfristig abzusagen.

Pressemitteilung

Pressemitteilung der Gemeinde Gondelsheim

Gondelsheim, 5. März 2020

„Corona-Virus – kein Grund zur Panik, aber auch nicht für „fahrlässige Gelassenheit“
Wichtige Hinweise der Gemeindeverwaltung Gondelsheim
Tanznacht und Hallenflohmarkt abgesagt

Die Gemeindeverwaltung Gondelsheim befasst sich seit letzter Woche täglich mit dem Thema „Corona-Virus“, um damit dem erhöhten Koordinierungsbedarf frühzeitig Rechnung zu tragen.

mehr „Pressemitteilung“

Pressemitteilung

Pressemitteilung der Gemeinde Gondelsheim

Gondelsheim, 28. Februar 2020


Bürgerinfo in Gondelsheim zur Bahnübergangssperrung
ab dem 10. April 2020 Bahn verspricht termingerechtes Bauende
DB-Vertreter loben den Gondelsheimer Maßnahmenplan

Drei klare Aussagen haben die Vertreter der Deutschen Bahn zur Sperrung der Schnellbahnstrecke von Mannheim nach Stuttgart vor knapp 200 Besuchern in der Saalbachhalle getroffen. Die Arbeiten werden termingerecht bis zum 31. Oktober erledigt sein und damit endet dann auch die zusätzliche Belastung auf der durch Gondelsheim führenden Ausweichstrecke, lautete die wohl wichtigste Botschaft auf der Informationsveranstaltung in der Saalbachhalle.

mehr „Pressemitteilung“

Pressemitteilung

Pressemitteilung der Gemeinde Gondelsheim

Gondelsheim, 17. Februar 2020

27. Februar 2020 in der Saalbachhalle
BürgerInfo zur Baumaßnahme der Deutschen Bahn
„Sanierung der Schnellbahnstrecke Mannheim – Stuttgart“ und
ihre Auswirkung auf die Gemeinde Gondelsheim

Am Donnerstag, 27. Februar 2020 findet um 19.00 Uhr in der Saalbachhalle Gondelsheim eine Bürgerinformation statt.
Themen sind die Sanierung der Schnellbahnstrecke „Mannheim – Stuttgart“, deren Auswirkungen auf die Gemeinde Gondelsheim und den Bahnübergang sowie den regionalen Bahnverkehr.
Die Deutsche Bahn sperrt vom 10. April bis Ende Oktober für die Sanierung die Schnellfahrtstrecke. In dessen Folge wird der Bahn(fern)verkehr auf die Bahnlinie Bruchsal-Gondelsheim-Bretten umgeleitet, wodurch die dortigen Bahnübergänge in Folge der langen Schließzeiten gesperrt werden.

Bürgermeister Markus Rupp wird die Veranstaltung eröffnen und auch auf die Maßnahmen der Gemeinde Gondelsheim eingehen. Vertreter der Deutschen Bahn werden weitere Informationen liefern.

Im Anschluss können die Besucher den dort vertretenen Experten der Deutschen Bahn bzw. der Gemeindeverwaltung auch Fragen stellen.

Pressemitteilung Tanznacht

Pressemitteilung der Gemeinde Gondelsheim

Gondelsheim, 18. Februar 2020
„Die Gondelsheimer Tanznacht“ am 21. März 2020
Fußballverein lädt zum besten Tanzmusik-Mix in die Saalbachhalle ein
DJ und Radiomoderator Thomas Brockmann heizt ein

Tanzen bis zur Erschöpfung verspricht die 3. Gondelsheimer Tanznacht. Wie schon in den beiden Vorjahren ist die Tanznacht die ideale Mischung aus „80er Disco“, „Ü30-Party“, „Oldie-Night“ und „Tanztee“ – eben für jeden die richtige Tanzmusik aus fünf Jahrzehnten.

mehr „Pressemitteilung Tanznacht“

Pressemitteilung 4.000 Bäume

Pressemitteilung der Gemeinde Gondelsheim

Gondelsheim, 4. Februar 2020
Klimaschutz: Gondelsheim handelt!
Im Herbst werden 4.000 Bäume für 4.000 Gondelsheimer gepflanzt

Die Gespräche mit Pächtern und Landwirtschaftsamt sind geführt, die Details sind geklärt und die Aufforstungsgenehmigung liegt vor. Der Aktion „4.000 Bäume für 4.000 Gondelsheimer“ – im Spätsommer 2019 von Bürgermeister Markus Rupp angekündigt – steht nun nichts mehr im Wege. Zur besten Pflanzzeit im Herbst soll die Aktion stattfinden und der neue Bürgerwald entstehen. Von der Idee bis zur Umsetzung sind dann gerade einmal mal ein Jahr vergangen. „Wir handeln und das nicht erst seit das Thema Klimaschutz in aller Munde ist“, sagt Rupp und ergänzt: „Gondelsheim ist in Sachen Ökologie und Nachhaltigkeit seit Jahren ein Vorreiter und das wollen wir auch bleiben.“

mehr „Pressemitteilung 4.000 Bäume“

Pressemitteilung Sperrung des Bahnübergangs

Pressemitteilung der Gemeinde Gondelsheim

Gondelsheim, 4. Februar 2020

Folge der Sperrung des Bahnübergangs:
120 Bewohner aus dem Osten von Gondelsheim bekommen Parkplatz
im Westen Ende Februar entstehen temporäre Abstellplätze „Im Altenwingert“

„Alles soweit im Plan“, sagt Bürgermeister Markus Rupp und meint damit die Vorbereitungen auf die im April beginnende mehrmonatige Sperrung des Gondelsheimer Bahnübergangs. „Unser Ziel ist es, die Auswirkungen für die Bürgerinnen und Bürger so gering wie möglich zu halten“, macht er deutlich. Eine der Maßnahmen für die Bewohner östlich der Bahnstrecke ist die Einrichtung von Stellplätzen im Westteil der Gemeinde. „Im Altenwingert“ richtet die Verwaltung Parkplätze für die Bewohner der östlich der Bahn gelegenen Wohngebiete ein. „Ab 10. April können dort berechtige Autos abgestellt werden. Dadurch werden lange Umwege vermieden. Das spart Zeit, reduziert den Verkehr und schont die Umwelt“, so Rupp.

mehr „Pressemitteilung Sperrung des Bahnübergangs“

Pressemitteilung West-Ost-Fest

Pressemitteilung der Gemeinde Gondelsheim

Gondelsheim, 4. Februar 2020

Gondelsheimer West-Ost-Fest: Geschlossener Bahnübergang trennt uns nicht Zweitägige Veranstaltung im Juli findet auf den beiden Seiten der Bahnstrecke statt.

Der Veranstaltungskalender von Gondelsheim ist um eine Festivität reicher. Wenngleich der Anlass kein erfreulicher ist. Die Rede ist vom am 18. und 19. Juli stattfindenden „West-Ost-Fest“. Dessen Ursprung liegt in der monatelangen Sperrung des innerörtlichen Bahnübergangs und der damit verbundenen Trennung des West- und Ost-Teils der Gemeinde. „Gondelsheim zeichnet das Miteinander der Bürgerinnen und Bürger aus. Und daran ändern auch geschlossene Bahnschranken nichts“, sagt Bürgermeister Markus Rupp. Deshalb organisiert er das zweitägige Fest auf beiden Seiten der Bahnstrecke. „Uns bringt nichts auseinander. Das dokumentieren wir mit dem West-Ost-Fest“, führt das Gondelsheimer Ortsoberhaupt aus.

mehr „Pressemitteilung West-Ost-Fest“

Pressemitteilung

Pressemitteilung
der Gemeinde Gondelsheim

Gondelsheim, 17. Januar 2020

In Gondelsheim ist die medizinische Versorgung gesichert
Nach 37 Jahren übergibt Dr. Pricken seine Praxis in die Hände von Dr. Paulus

Was ein Bäckerei-Besuch alles so mit sich bringt. Ein selbiger sorgte letztlich dafür, dass die ärztliche Versorgung in Gondelsheim weiterhin gesichert ist. Anfang des Jahres übergab der Allgemeinmediziner Dr. Peter Pricken seine Praxis am Rathausplatz an seinen Nachfolger Dr. Jan Paulus. „In Zeiten des Ärztemangels und wenn ich sehe, in wie vielen Orten sich kein Nachfolger finden lässt, dann können wir froh und glücklich sein. Denn die ärztliche Grundversorgung gehört zu den ganz elementaren Dienstleistungen einer jeden Gemeinde“, sagt Bürgermeister Markus Rupp und fügt hinzu: „Zwei Allgemeinmediziner, eine Zahnarztpraxis und eine Apotheke, damit sind wir gut aufgestellt. Und dennoch oder gerade deshalb bleiben wir mit allen medizinischen Einrichtungen im Ort im ständigem Kontakt.“

mehr „Pressemitteilung“