Aktuelles

Die Gemeinde informiert

Die Gemeindeverwaltung bleibt an folgenden Tagen geschlossen:

nachmittags am 23. Dezember 2019 

ganztägig am 30. Dezember 2019

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis. 

Der Bürgermeister informiert KW 49

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

auch 2019 gilt mein herzlicher Dank den Gondelsheimer Landfrauen.

Traditioneller Adventskranz

Ihnen – namentlich Georgia Willy, Sigrid Hiller, Helga Comes und Herta Walz – ist der schöne Adventskranz, den es momentan im Foyer des Rathauses und am Sonntag beim Seniorennachmittag zu bestaunen gibt, zu verdanken!

mehr „Der Bürgermeister informiert KW 49“

Der Bürgermeister informiert KW 48

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

seit kurzem prägen sie das Ortsbild, ab dem 1. Advent werden sie auch wieder für eine beleuchtete Wohlfühlatmosphäre sorgen – die Weihnachtsbäume der Gemeinde Gondelsheim.

Weihnachtsbäume in der Gemeinde Gondelsheim

Bedanken möchte sich die Gemeinde Gondelsheim in diesem Jahr bei folgenden „Baumspendern“:

Rathaus:                  Familie Patrick Bürker
Marktplatz:            Familie Österle (Neibsheim)
Kriegerdenkmal: Familie Dieter Widmann

mehr „Der Bürgermeister informiert KW 48“

Bahnübergangssperrung

Bahnübergang: Gondelsheim macht Tempo bei Umsetzung des Maßnahmenkatalogs zur Linderung der Folgen

Im „Altenwingert“ entstehen kostenlose Parkplätze für Bewohner jenseits der Gleise – Anträge können ab sofort gestellt werden

Die Auswirkungen der Sperrung des Bahnübergangs Gondelsheim für die Bürgerinnen und Bürger so gering wie möglich zu halten – das hat sich die Gemeinde zum Ziel gesetzt. Dafür wurde ein entsprechender Maßnahmenkatalog entwickelt, der mit Nachdruck umgesetzt wird.

mehr „Bahnübergangssperrung“

Der Bürgermeister informiert KW 45

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

die B35 wird nun seit knapp zwei Wochen einspurig durch Gondelsheim geführt. Der Gemeinderat hatte sich für diese unpopuläre Maßnahme in enger Abstimmung mit dem Landratsamt Karlsruhe und dem Regierungspräsidium Karlsruhe ausgesprochen, alleinig mit dem Ziel, die Bauzeit des Fahrbahndeckeneinbaus auf der B35 zu verkürzen.

Denn wenn ab April 2020 der Bahnübergang vollgesperrt und die B35-Baustelle noch nicht beendet ist, dann bricht der Verkehr in der Region endgültig zusammen und der Westteil Gondelsheims kann auch nicht mehr über Neibsheim-Büchig ausweichen, möglicherweise notwendige Schienenersatzverkehre (Bus) für unsere Schüler wären undenkbar, Rettungseinsätze extrem schwierig. Sie wissen das ja in der Zwischenzeit.

mehr „Der Bürgermeister informiert KW 45“