Aktuelles

Der Bürgermeister informiert KW 49

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

er war wieder einmal wunderschön und gesellig unser Gondelsheimer Weihnachtsmarkt:

Lichterglanz und Feuerwurst

Weihnachtsmarkt auf dem Rathausplatz – Gondelsheim glüht vor für Weihnachten

Quelle: Hügelhelden.de

“Niemand will jetzt große Worte hören, die Leute wollen einfach feiern”, ordnet Bürgermeister Markus Rupp die Situation auf dem Weihnachtsmarkt am Freitagabend völlig korrekt ein. Dementsprechend kurz fällt seine Begrüßung unter dem orange-rot leuchtenden Kuppeldach, pardon Magic Sky, auf dem Gondelsheimer Rathausplatz aus. Ein paar Dankesworte an alle die mitgeholfen haben den diesjährigen Markt wieder so erfolgreich auf die Beine zu stellen, darunter der Bauhof und vor allem die Arbeitsgemeinschaft Gondelsheim Vereine, deren Vorsitzender Marc Bürker (wie so unendlich viele andere derzeit auch) das Bett hütet und deswegen nicht dabei sein kann.

Mehr lesen “Der Bürgermeister informiert KW 49”

Der Bürgermeister informiert KW 48

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

er gehört zur Gemeinde Gondelsheim und zu der besonderen besinnlichen Zeit im Dezember – der Weihnachtsmarkt Gondelsheim!

Grußwort zum Weihnachtsmarkt von Bürgermeister Markus Rupp

Deshalb freuen wir uns alle, dass wir auch im Jahr 2023 wieder zusammenkommen und die Vorweihnachtszeit gemeinsam auf unserem Gondelsheimer „Markt“ erleben können. Das war in den Vorjahren während der Pandemie nicht immer so.

Von Freitag, 8. bis Sonntag, 10. Dezember werden Künstler, Vereine, Kunsthandwerker und Gruppen ihr Bestes geben, um Sie im Herzen unserer Gemeinde willkommen zu heißen und weihnachtlich zu verwöhnen.

Mehr lesen “Der Bürgermeister informiert KW 48”

Der Bürgermeister informiert KW 47

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

eine tolle, nachhaltige Sache, die sich inzwischen längst in Gondelsheim etabliert hat, ist der ReparaturTreff.

„Reparieren statt Wegwerfen“

ReparaturTreff Gondelsheim wieder am 2. Dezember 2023

Der fünfte ReparaturTreff im Jahr 2023 findet am Samstag, 2. Dezember 2023 wieder in der Saalbachhalle, Bruchsaler Str. 32, von 10.00 bis 13.00 Uhr statt.

Wir freuen uns wie immer auf Ihren Besuch und bitten um Ihre Anmeldung unter Tel. 07252/41776 sowie Email: ReparaturTreff.Gondelsheim@web.de

Mehr lesen “Der Bürgermeister informiert KW 47”

Der Bürgermeister informiert KW 46

Gedenkstunde zum Totensonntag am 26. November 2023

um 10.00 Uhr in der Aussegnungshalle des Friedhofs

Es beteiligen sich der Musikverein „Harmonie“ und der Männergesangverein „Liederkranz“.

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

die traditionelle Gondelsheimer Senioren-Weihnachtsfeier wird ersetzt durch ein Frühjahrsfest für die im Ort lebenden über 65-Jährigen.

Frühjahrsveranstaltung mit Theaterstück löst traditionelle

Senioren-Weihnachtsfeier ab

Nach dem Premierenerfolg wird aus Corona-Notfallplan eine dauerhafte Einrichtung

Der Grund dafür ist einfach: „Die Resonanz auf die Verschiebung war so groß und so positiv, dass aus dem Corona-Notfallplan nun eine dauerhafte Veranstaltung für unsere älteren Mitbürgerinnen und Mitbürger wird“, sagt Bürgermeister Markus Rupp. Im März dieses Jahres erfolgte die Premiere mit einem gemütlichen Nachmittag in der Turnhalle, in dessen Mittelpunkt eine Aufführung des Mundarttheaters d’Badisch Bühn stand. „Gegenüber den bisherigen Weihnachtsfeiern kamen dreimal so viele Besucherinnen und Besucher“, erinnert sich Rupp und ergänzt: „Daraus entstand auch der Wunsch, aus dem eigentlich einmaligen ein dauerhaftes Angebot zu machen.“

Mehr lesen “Der Bürgermeister informiert KW 46”

Wahlhelferinnen und Wahlhelfer gesucht

Die Gemeinde Gondelsheim sucht für die Europa- und Kommunalwahl am 09.06.2024 noch Wahlhelferinnen und Wahlhelfer.

Folge persönlichen Voraussetzungen müssen am Wahltag erfüllt sein: Sie sind Deutsche(r) im Sinne des Artikels 116 Abs. 1 Grundgesetz und mindestens 18 Jahre alt.

Bei Interesse melden Sie sich bei der Gemeindeverwaltung Gondelsheim per Mail an hauptamt@gondelsheim.de oder telefonisch unter 07252/9444-20.

Der Bürgermeister informiert KW 45

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

traditionell findet am Volkstrauertag auch die Lokalschau unserer Kleintierzüchter im Bauhof statt. Ebenso gehört natürlich das gute Mittagessen in der Saalbachhalle zum Repertoire des Vereins, der dazu die Bevölkerung auch herzlich einlädt.

Zuvor lädt der Schützenverein Gondelsheim am Freitag und Samstag zum Ortspokalschießen ins Schützenhaus ein. Die bekannt gute Schützen-Küche freut sich auf viele Besucher!   

Einladung zur Gedenkstunde zum Volkstrauertag

Am Sonntag, den 19. November 2023 findet um 10.00 Uhr (Gottesdienstbeginn 11.00 Uhr) am Gefallenenehrenmal die traditionelle Gedenkstunde zum Volkstrauertag statt.

Ich darf Sie liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, bereits heute zu dieser Gedenkstunde herzlich einladen. 

Mehr lesen “Der Bürgermeister informiert KW 45”

Der Bürgermeister infomriert KW 44

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

es war zu erwarten: Wenn ein begrenztes Angebot auf eine große Nachfrage trifft, dann sind klare Spielregeln gefordert.

Diese wurden beim Brennholzverkauf 2023/24 deshalb von der Verwaltung im Zusammenspiel mit dem Revierförster auch aufgestellt:

Brennholzverkauf am Montag begonnen, Brennholzverkauf am Montag faktisch beendet!

Am Montag in der Früh um 8 Uhr wurde der Holzverkauf 2023/24 offiziell begonnen, zahlreiche Interessenten standen als die Rathaustür geöffnet wurde, vor dieser. Das Windhundverfahren – wer zuerst kommt, mahlt zuerst – hatte fulminant begonnen.  Bereits um 17 Uhr lagen über 100 Bestellungen von Gondelsheimer Bürgerinnen und Bürgern vor. Die zur Verfügung stehende Menge von rd. 400 Festmeter Brennholz war damit schon überschritten.

Am 8. November um 12.00 Uhr waren dann insgesamt 125 Bestellungen mit einem Volumen von 540 Festmeter Brennholz (ohne Flächenlose) eingegangen.

Diese Menge wird – wie angekündigt – nicht bedient werden können. Revierförster Herr Ludwig Abele wird jetzt mit der Verwaltung aufarbeiten, wer entsprechend nach Eingangsdatum Brennholz bekommt. 

Ein strukturiertes Verfahren hat laut Bürgermeister Markus Rupp für größtmögliche Transparenz und Gerechtigkeit in einer nach wie überhitzten Nachfrage-Situation gesorgt.

Mehr lesen “Der Bürgermeister infomriert KW 44”

Der Bürgermeister informiert KW 43

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

wenn ein begrenztes Angebot auf eine große Nachfrage trifft, sind klare Spielregeln gefragt.

Gondelsheim startet am 6. November 2023 den Brennholzverkauf

Bestellmenge ist auf fünf Festmeter begrenzt aufgrund zu erwartender großer Nachfrage

Letztere haben nun in jüngster öffentlicher Sitzung der Gondelsheimer Gemeinderat und die Verwaltung aufgestellt für den anstehenden Brennholzverkauf der Kommune.

„Wir wollen möglichst vielen Gondelsheimer Bürgerinnen und Bürgern die Möglichkeit geben, Brennholz zu kaufen. Deshalb haben wir sowohl die maximale Verkaufsmenge wie auch einen transparenten und für alle gleichen Bestellablauf festgelegt“, sagt Bürgermeister Markus Rupp. Denn im Vorjahr erlebte die Nachfrage einen rasanten Aufschwung. 140 Bestellungen gingen ein, mehr als doppelt so viel wie die sonst üblichen 60 Bestellungen. Und die Interessenten wollten insgesamt 1.000 Festmeter ordern, wobei nicht einmal die Hälfte zur Verfügung stand. Als Folge davon kam es zu einer Deckelung der Abgabemenge und nicht jeder erhielt die gewünschte Menge.

Mehr lesen “Der Bürgermeister informiert KW 43”

Der Bürgermeister informiert KW 42

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

gelungenes Oktoberfest, gelungene Kerwe – die zudem von tollem Wetter verwöhnt wurde.

Der folgende Bericht von Hügelhelden.de (Stephan Gilliar) gibt eine schöne Beschreibung der Aktivitäten des Wochenendes:

Gondelse von Gestern, Gondelse von Morgen

Während draußen die Kleinen auf der Kerwe toben, erinnern sich drinnen die Älteren an ihr Dorf von einst

Wenn auf einem Puzzlespiel steht “Von 3 bis 99” ist meist eine ordentliche Portion Zweckoptimismus im Spiel, zumindest was das obere und das untere Ende dieser breit gefassten Altersspanne angeht. Gondelsheim darf sich aber wirklich auf die Fahnen schreiben, mit seiner Kerwe wirklich alle abzuholen… die ganz Jungen, die ganz Alten und einfach alle zwischendrin.

Mehr lesen “Der Bürgermeister informiert KW 42”

Der Bürgermeister informiert KW 41

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

vor einem Vierteljahr habe ich noch der Tagespresse gesagt, momentan haben wir bei der Gemeindeverwaltung keinen Grund hinsichtlich der Personalsituation zu jammern. “Klingt nach personellem Schlaraffenland, die Situation kann sich aber bereits morgen wieder ändern. Der Kampf um Fachkräfte – auch im Verwaltungsbereich – ist entbrannt”, war ein weiterer Satz von mir.

Und diesen “Kampf” erfahren wir gerade mal drei Monate später: Größere Städte haben uns zwei unserer gut ausgebildeten Kräfte durch das Locken mit dort mit entsprechend der Gemeindegröße höheren Bezügen abgeworben.

Ärgerlich und schade zugleich, aber das würden wir ehrlicherweise in deren Position auch so tun. Dazu kommt erschwerend der grundsätzliche Engpass an Fachkräften.

Also werben wir mit einem guten Arbeitsklima und mit der “Ausbildung” bei uns zum “Generalisten”!

Mehr lesen “Der Bürgermeister informiert KW 41”