Pressemitteilung

Pressemitteilung der Gemeinde Gondelsheim

Gondelsheim, 28. Februar 2020


Bürgerinfo in Gondelsheim zur Bahnübergangssperrung
ab dem 10. April 2020 Bahn verspricht termingerechtes Bauende
DB-Vertreter loben den Gondelsheimer Maßnahmenplan

Drei klare Aussagen haben die Vertreter der Deutschen Bahn zur Sperrung der Schnellbahnstrecke von Mannheim nach Stuttgart vor knapp 200 Besuchern in der Saalbachhalle getroffen. Die Arbeiten werden termingerecht bis zum 31. Oktober erledigt sein und damit endet dann auch die zusätzliche Belastung auf der durch Gondelsheim führenden Ausweichstrecke, lautete die wohl wichtigste Botschaft auf der Informationsveranstaltung in der Saalbachhalle.

mehr „Pressemitteilung“

Der Bürgermeister informiert KW 8

27. Februar 2020 in der Saalbachhalle BürgerInfo zur Baumaßnahme der Deutschen Bahn
„Sanierung der Schnellbahnstrecke Mannheim – Stuttgart“ und ihre Auswirkung auf die Gemeinde Gondelsheim

Am Donnerstag, 27. Februar 2020 findet um 19.00 Uhr in der Saalbachhalle Gondelsheim eine Bürgerinformation statt.

Themen sind die Sanierung der Schnellbahnstrecke „Mannheim – Stuttgart“, deren Auswirkungen auf die Gemeinde Gondelsheim und den Bahnübergang sowie den regionalen Bahnverkehr.

Die Deutsche Bahn sperrt vom 10. April bis Ende Oktober für die Sanierung die Schnellfahrtstrecke. In dessen Folge wird der Bahn(fern)verkehr auf die Bahnlinie Bruchsal-Gondelsheim-Bretten umgeleitet, wodurch die dortigen Bahnübergänge in Folge der langen Schließzeiten gesperrt werden.

Bürgermeister Markus Rupp wird die Veranstaltung eröffnen und auch auf die Maßnahmen der Gemeinde Gondelsheim eingehen. Vertreter der Deutschen Bahn werden weitere Informationen liefern.

Im Anschluss können die Besucher den dort vertretenen Experten der Deutschen Bahn bzw. der Gemeindeverwaltung auch Fragen stellen.

mehr „Der Bürgermeister informiert KW 8“

Infoveranstaltung

27. Februar 2020 in der Saalbachhalle BürgerInfo zur Baumaßnahme der Deutschen Bahn

„Sanierung der Schnellbahnstrecke Mannheim – Stuttgart“ und

ihre Auswirkung auf die Gemeinde Gondelsheim

Am Donnerstag, 27. Februar 2020 findet um 19.00 Uhr in der Saalbachhalle Gondelsheim eine Bürgerinformation statt.

Themen sind die Sanierung der Schnellbahnstrecke „Mannheim – Stuttgart“, deren Auswirkungen auf die Gemeinde Gondelsheim und den Bahnübergang sowie den regionalen Bahnverkehr.

Die Deutsche Bahn sperrt vom 10. April bis Ende Oktober für die Sanierung die Schnellfahrtstrecke. In dessen Folge wird der Bahn(fern)verkehr auf die Bahnlinie Bruchsal-Gondelsheim-Bretten umgeleitet, wodurch die dortigen Bahnübergänge in Folge der langen Schließzeiten gesperrt werden.

Bürgermeister Markus Rupp wird die Veranstaltung eröffnen und auch auf die Maßnahmen der Gemeinde Gondelsheim eingehen. Vertreter der Deutschen Bahn werden weitere Informationen liefern.

Im Anschluss können die Besucher den dort vertretenen Experten der Deutschen Bahn bzw. der Gemeindeverwaltung auch Fragen stellen.

Pressemitteilung

Pressemitteilung der Gemeinde Gondelsheim

Gondelsheim, 17. Februar 2020

27. Februar 2020 in der Saalbachhalle
BürgerInfo zur Baumaßnahme der Deutschen Bahn
„Sanierung der Schnellbahnstrecke Mannheim – Stuttgart“ und
ihre Auswirkung auf die Gemeinde Gondelsheim

Am Donnerstag, 27. Februar 2020 findet um 19.00 Uhr in der Saalbachhalle Gondelsheim eine Bürgerinformation statt.
Themen sind die Sanierung der Schnellbahnstrecke „Mannheim – Stuttgart“, deren Auswirkungen auf die Gemeinde Gondelsheim und den Bahnübergang sowie den regionalen Bahnverkehr.
Die Deutsche Bahn sperrt vom 10. April bis Ende Oktober für die Sanierung die Schnellfahrtstrecke. In dessen Folge wird der Bahn(fern)verkehr auf die Bahnlinie Bruchsal-Gondelsheim-Bretten umgeleitet, wodurch die dortigen Bahnübergänge in Folge der langen Schließzeiten gesperrt werden.

Bürgermeister Markus Rupp wird die Veranstaltung eröffnen und auch auf die Maßnahmen der Gemeinde Gondelsheim eingehen. Vertreter der Deutschen Bahn werden weitere Informationen liefern.

Im Anschluss können die Besucher den dort vertretenen Experten der Deutschen Bahn bzw. der Gemeindeverwaltung auch Fragen stellen.

Der Bürgermeister informiert KW 7

Orkan Sabine verschont Gondelsheim weitgehend

Einen wahrlich fulminanten Start in die zweite Februarwoche legte des Wetter über Europa und damit auch über Gondelsheim hin. Bei prognostizierten Wind-Spitzen zwischen 100 und 120 km/h war unsere Feuerwehr von Sonntag 22:00 Uhr bis etwa Montag 09:00 Uhr in Bereitschaft, um den drohenden Schaden zu begrenzen. Auch Bauhof und Verwaltung waren auf Schlimmeres eingestellt. Letztlich blieb es glücklicherweise bei wenigen Feuerwehreinsätzen, kleineren Schäden und einem kurzen Stromausfall in den Nachtstunden. Mein Dank gilt an dieser Stelle allen Beteiligten, insbesondere unserer Feuerwehr, die auch Nachts und am Wochenende wieder einmal „Gewehr bei Fuß“ standen.

mehr „Der Bürgermeister informiert KW 7“

Pressemitteilung Tanznacht

Pressemitteilung der Gemeinde Gondelsheim

Gondelsheim, 18. Februar 2020
„Die Gondelsheimer Tanznacht“ am 21. März 2020
Fußballverein lädt zum besten Tanzmusik-Mix in die Saalbachhalle ein
DJ und Radiomoderator Thomas Brockmann heizt ein

Tanzen bis zur Erschöpfung verspricht die 3. Gondelsheimer Tanznacht. Wie schon in den beiden Vorjahren ist die Tanznacht die ideale Mischung aus „80er Disco“, „Ü30-Party“, „Oldie-Night“ und „Tanztee“ – eben für jeden die richtige Tanzmusik aus fünf Jahrzehnten.

mehr „Pressemitteilung Tanznacht“

Pressemitteilung 4.000 Bäume

Pressemitteilung der Gemeinde Gondelsheim

Gondelsheim, 4. Februar 2020
Klimaschutz: Gondelsheim handelt!
Im Herbst werden 4.000 Bäume für 4.000 Gondelsheimer gepflanzt

Die Gespräche mit Pächtern und Landwirtschaftsamt sind geführt, die Details sind geklärt und die Aufforstungsgenehmigung liegt vor. Der Aktion „4.000 Bäume für 4.000 Gondelsheimer“ – im Spätsommer 2019 von Bürgermeister Markus Rupp angekündigt – steht nun nichts mehr im Wege. Zur besten Pflanzzeit im Herbst soll die Aktion stattfinden und der neue Bürgerwald entstehen. Von der Idee bis zur Umsetzung sind dann gerade einmal mal ein Jahr vergangen. „Wir handeln und das nicht erst seit das Thema Klimaschutz in aller Munde ist“, sagt Rupp und ergänzt: „Gondelsheim ist in Sachen Ökologie und Nachhaltigkeit seit Jahren ein Vorreiter und das wollen wir auch bleiben.“

mehr „Pressemitteilung 4.000 Bäume“