Pressemitteilung

der Gemeinde Gondelsheim

Gondelsheim, im Februar 2019

Gondelsheim und Droué sind seit 40 Jahren ein „kommunales Paar“

Viertägige Jubiläumsfeierlichkeiten in der französischen Partnergemeinde

 

40 Jahre alt und doch kein bisschen in die Jahre gekommen – das kennzeichnet die Partnerschaft zwischen Gondelsheim und Droué. Ganz im Gegenteil: Vier Tage lang feiern die Bürgerinnen und Bürger der beiden Kommunen das inzwischen vier Jahrzehnte währende Miteinander über die Staatsgrenzen hinweg. Vom 30. Mai bis zum 2. Juni finden die Jubiläumsfeierlichkeiten statt und zwar in der französischen Partnergemeinde. „Unsere Gastgeber haben sich einiges einfallen lassen“, ist sich Bürgermeister Markus Rupp sicher. Deshalb hofft er auf eine möglichst große Reisegruppe aus Gondelsheim, die sich auf den Weg in die Region Centre-Val de Loire macht. Die Gemeinde hat dafür eigens einen Reisebus organisiert und übernimmt auch die Hälfte der Kosten, so dass für jeden Teilnehmer lediglich eine Eigenbeteiligung von maximal 40 bis 50 Euro anfällt – Kinder bis 14 Jahre sind kostenfrei.

 

Neben der französischen Gastfreundschaft erwartet die Gondelsheimer Delegation auf jeden Fall ein rauschender Festakt sowie einige Ausflüge, unter anderem zum Schloss Chambord. Dieses in der ersten Hälfte des 16. Jahrhunderts errichtete Château ist nicht nur das größte im Loiretal, sondern gilt auch als das prächtigste der Loireschlösser.

 

Anmeldungen nimmt im Rathaus Gondelsheim Frau Corinna Kehrer bis Ende Februar entgegen, entweder persönlich oder unter Telefon (07252) 944415 sowie per Mail unter corinna.kehrer@gondelsheim.de. Weitere Informationen sind dort ebenfalls erhältlich.

 

Das Miteinander ist seit Anbeginn gekennzeichnet durch regelmäßige gegenseitige Besuche auf allen Ebenen des gesellschaftlichen Lebens. Den Austausch in Sport, Kultur, Politik, Verwaltung oder einfach nur von Mensch zu Mensch – das praktizieren die beiden Gemeinden seit nunmehr vier Jahrzehnten. „Immer wieder ist vom Europa der Bürgerinnen und Bürger die Rede, wir leben diesen Grundsatz bereits seit 40 Jahren“, betont Rupp. Und im Fünf-Jahres-Rhythmus feiern Droué und Gondelsheim ihre Partnerschaft mit einem entsprechenden Fest – immer abwechselnd in einer der beiden Kommunen. „Aus der Partnerschaft ist längst eine Freundschaft erwachsen“, so der Bürgermeister.