Umwelt- und Energie Agentur Kreis Karlsruhe

Die Umwelt- und EnergieAgentur Kreis Karlsruhe ist unabhängig und berät Bürger, Kommunen und Unternehmen zu allen Fragen der Energieeinsparung und CO2 Reduzierung. Wir informieren Sie über technische Möglichkeiten am Gebäude, über bessere Nutzung der Energie und über den Einsatz erneuerbarer Energien bei Neubau, Umbau und Sanierung ihrer Gebäude.

Pforzheimer Straße 80-84

75015 Bretten

Tel. 07252/583 798-0

Fax 07252/583 798-20

info@energieagentur-kreiska.de

www.energieagentur-kreiska.de

Fachpartner Energieregion Karlsruhe

unter dieser Adresse finden Sie seit 13.06.2010 schnell und einfach den richtigen Fachpartner in Sachen Energiespezialisten. Sie möchten die energetische Qualität ihres Gebäudes überprüfen lassen oder eine fachgerechte handwerkliche energetisch sinnvolle Ausführung? Sie benötigen dafür eine zielführende Planung oder eine solide Finanzierung? In der Fachpartner-Datenbank finden Sie die richtigen und qualifizierten Ansprechpartner, egal ob Sie Energieberater, Handwerksbetriebe oder Finanzdienstleister suchen. Die Fachpartner müssen ein bestimmtes Anforderungsprofil erfüllen und jährlich Qualifizierungsnachweise erbringen. Die Fachpartner-Datenbank der Energieregion Karlsruhe ist ein unabhängiges Angebot von der Umwelt- und EnergieAgentur des Landkreises Karlsruhe GmbH, der Karlsruher Energie- und Klimaschutzagentur GmbH, der Kreishandwerkerschaft Karlsruhe, der Handwerkskammer Karlsruhe und der Architektenkammer- Arbeitskreis Energie- der Kammergruppe Karlsruhe. Gemeinsam setzen sie sich für den verstärkten Einsatz von Energieeffizienztechnologien und erneuerbare Energien in der Region Karlsruhe ein.

www.energieregion-karlsruhe.de

 

Presseinformationen Zukunft Altbau

Presseinformation 16/2010

Presseinformation 17/2010

Internetportal „zeozweifrei“

Internetportal „zeozweifrei“ –Informationsplattform zum Thema Energieeinsparen und Erneuerbare Energien

http://www.zeozweifrei.de/Hier kommen Sie zur Webseite!

Hier können Sie die Pressemitteilung des Landkreises Karlsruhe anschauen (PDF)

Bericht der BNN über das neue "zeozweifrei" Webportal (PDF)

Um die Beiträge anschauen zu können, benötigen Sie den Adobe Reader.

zum kostenlosen Download bitte hier klicken