< Der Bürgermeister informiert KW 15
19.04.2018 09:25 Alter: 34 days

Der Bürgermeister informiert KW 16


Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

für alle, die das Maibaumstellen mit Brauchtum und Tradition, genauso aber mit Ausgelassenheit und Tanzmusik verbinden, ist der 29. April 2018 wieder ein Muss. 

Maibaumstellen in Gondelsheim
am Sonntag, 29. April 2018 
ab 17.00 Uhr auf dem Rathausplatz

 

Aufgrund einer Terminüberschneidung weichen wir in diesem Jahr ausnahmsweise auf einen Sonntag aus. Bitte beachten!

Kindermaibaum

Seit 2012 wird nach einer Sitte aus Österreich auch bei uns ein Kindermaibaum gestellt. Dies geschieht auch in diesem Jahr und zwar um 17.30 Uhr. An einer Birke, die auf dem Rathausplatz gestellt wird, werden dabei von unseren Kindern aus dem Kindergarten „Am Saalbach“ und vom „Schneckenhaus“ gemalte Bilder aufgehängt. Aber auch alle anderen Kinder dürfen gerne noch zum Veranstaltungsbeginn ein Bild im A4-Format   abgeben. Jedes Kind, das ein „Gemälde“ persönlich abgibt, erhält einen Bon für eine Portion Pommes vom Heimat- und Kulturverein.   

Der „große“ Maibaum 

Unter dem Motto „Der Mai ist auf dem Weg nach Gondelsheim" wird um 18.30 Uhr der festlich geschmückte Maibaum auf dem Rathausplatz gestellt. 

2012 wurden die typischen Handwerker-Wappen neu erstellt, seit 2014 glänzt der Maibaum mit einem neuen Kranz. 

Programm auf dem Rathausplatz

Nach der Begrüßung startet das interessante Programm: 

Unser Musikverein „Harmonie“ Gondelsheim wird mit seiner Seniorenkapelle den Abend in bewährter Manier musikalisch umrahmen.

Die Tanzgruppe der Landfrauen wird Tänze präsentieren. 

Und gegen 19.00 Uhr werden „Nino & Lena“ zum Tanz in den Mai einladen.

Die Bewirtung der Veranstaltung übernimmt der Heimat- und Kulturverein. Neben den ersten knackigen Grillsteaks und Grillwürsten der Saison sowie Pommes und Belegten wird u.a. reichlich Maibockbier vom „Dachsenfranz“ aus dem Fass fließen. 

Wer seinen Tanzpartner auf ein Gläschen Sekt einladen möchte, hat dazu ebenso Gelegenheit. 

Also viele gute Gründe, das Gondelsheimer Maibaumstellen 2018 wieder ganz fest im Terminkalender zu vermerken!

Und sollte das Wetter wider Erwarten schlecht sein, dann weichen wir mit der Veranstaltung in die Saalbachhalle aus.  

Gewerbegebietsfest im Gondelsheimer Altenwingert
Über 20 Betriebe sind am 6. Mai 2018 mit Engagement dabei

 

Am Sonntag, den 6. Mai, in der Zeit von 11 bis 18 Uhr veranstaltet der Gewerbeverein Gondelsheim e.V. das 6. Gewerbegebietsfest im Altenwingert. Ziel ist es, dass sich das heimische Gewerbe auf einer eindrucksvollen Leistungsschau wiederum beweisen kann und viele interessierte Besuchernach Gondelsheim gelockt werden.

Nur gemeinsam sind wir stark – das ist seit Jahren das gelebte Motto des Gewerbevereins. Es überrascht immer wieder, welch vielfältiges Angebot Gondelsheim zu bieten hat, stimmt die Vorsitzende des Vereins, Petra Schalm mit Bürgermeister Markus Rupp überein. Beide freuen sich besonders, dass so viele Betriebe mit Begeisterung dabei sind. 

Wie in den vergangenen Jahren gibt es auch viel Spaß und Unterhaltung für Kinder und Jugendliche. Hüpfburgen, eine Spielstraße, Kinderschminken, einen Luftballonkünstler, Bullriding, Bogenschießen, Bungee-Run, Bobby-Car Rutsche und vieles mehr. 

Den ganzen Tag über fährt für Alt und Jung ein „Bähnle“ durch das großflächige Gebiet. Gondelsheimer Vereine tragen zur Unterhaltung bei und die Feuerwehr und das Jugendrotkreuz runden das Angebot ab. 

Mittagessen, Steaks, Würste, Bier-und Weinstand, Kaffee-und Kuchen, Kaffeespezialitäten – das alles und noch viel mehr, bieten wir Ihnen an diesem besonderen Tag.

Besuchen Sie das Gewerbegebietsfest Altenwingert – Sie werden überrascht sein.

Der Gewerbeverein und seine Mitglieder wünschen alle Besucherinnen und Besuchern einen interessanten Tag und viele angenehme Stunden in Gondelsheim.

 

Partnerschaft Gondelsheim - Droué
Französische Freunde kommen an Pfingstwochenende zu Besuch
Gastgeber gesucht!

 

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

am Pfingstwochenende (19. Mai bis 21. Mai) kommen unsere Freunde aus unserer Partnergemeinde in Frankreich, Droué, zu Besuch.

Nächstes Jahr wird unser 40-jähriges Partnerschaftsjubiläum in Droué gefeiert. Dies ist die Chance für alle Gondelsheimer, bereits dieses Jahr neue Kontakte zu knüpfen und die alten zu pflegen. 

Die Partnerschaft zwischen Droué und Gondelsheim lebt von dem Engagement aller Bürger. Am 22. Januar 2018 haben Frankreich und Deutschland den Freundschaftsvertrag erneuert und bekräftigt! Auch wir möchten unseren Beitrag dazu leisten, die Freundschaft zwischen Gondelsheim und Droué weiterleben zu lassen. 

Dies gelingt am besten, wenn man familiäre Beziehungen aufbaut. Deshalb suchen wir aufgeschlossene Personen und Familien, die Interesse an unserer Partnerschaft haben und bereit wären, Gäste aufzunehmen.

Für den Aufenthalt der Gäste und ihrer Gastfamilien ist folgendes Programm geplant:

Ein Besuch der Etrusker-Ausstellung in Karlsruhe

Ein Ausflug nach Gaggenau zum Unimog-Museum mit Erlebnis-Parcours

Für die Geselligkeit sorgen das Mühlenfest am Samstagabend und

das gemeinsame Abendessen unter der Linde mit musikalischer Begleitung am Sonntagabend

Haben wir ihr Interesse geweckt? Und sie können am Pfingstwochenende 2018 einen Schlafplatz zur Verfügung stellen, dann freuen wir uns auf Ihren Anruf im Bürgerbüro der Gemeindeverwaltung, Tel.: 07252-94440

Neues aus dem „Bounty“
Von Regen, Moor und Kröten

 

»Frühling? Raus geht’s!«, so das Motto unserer Sonderaktions-Woche. Frühling? Ja von wegen! Fröstelwetter, Nebel, Regen, Matsch und durchweichte Wege. Allerdings – nichts davon konnte die ewiggute Laune unserer Kindertreffler erschüttern. Auch nicht der ein oder andere Irrweg bei unserem sehr verregneten Ausflug ins Weingartener Moor. Während der fast dreistündigen Wanderung bei zauberhafter Witterung – doch irgendwie passend zur Stimmung im Moor – verloren wir zwar kurzzeitig ein wenig den rechten Weg, aber niemals den Spaß. Die Kinder zeigten sich (fast) völlig unbeeindruckt von den himmlischen Sturzbächen und planschten vergnügt über die vermatschten Wege. Als wir dann endlich doch noch die schmalen (und ziemlich glitschigen) Stege des Moorsees gefunden hatten, kannte die Begeisterung keine Grenzen mehr – zumal im Flachwasser auch noch mehrere dicke Kröten zu beobachten waren. Äußerlich zwar ganz schön durchnässt, innerlich aber voller Eindrücke, kehrten wir mit unserer Rasselbande nach einer wirklich lustigen Wanderung in die gemütliche Gärtnerklause ein. Die Kinder brachten einen ordentlichen Hunger mit, den wir dann zu aller Zufriedenheit mit Schnitzelspezialitäten, Spätzle oder Pommes stillen konnten. Ein ziemlich feuchter, aber umso heitererer Ausflug ging mit der hereinbrechenden Dunkelheit zu Ende. Es hat wirklich Spaß gemacht mit euch, Kinder!

Änderung Betreuungszeiten

Da der Kindertreff mit rund 30 Kindern sehr gut (zu gut) angenommen wird und die Besucherzahlen eher weiter steigen, als dass sie zurückgehen würden, haben wir entschieden, dass ein Teentreff zugunsten eines weiteren Kindertreffs aufgegeben werden muss.

Gleichzeitig wird der Kidstreff in einen Jungs- und einen Mädelstreff geteilt. 

Ab sofort haben die Jungs mittwochs von 16.30 bis 18.00 Uhr Kidstreff; bei den Mädels bleibt es beim Donnerstagnachmittag von 14.30 bis 16.00 Uhr.

Der Teentreff am Mittwoch muss leider dem notwendigen zweiten Kidstreff weichen.

Diese Lösung zur Lenkung der Besucherströme und zur Aufrechterhaltung der Qualität in den Treffs gilt vorerst bis zu den Sommerferien.

Terminvorschau:

Am Sonntag, 29. April, besuchen wir den Jugendtreff Oberderdingen anlässlich seines zehnjährigen Bestehens. Beim Familientag gibt es Spiele- und Kreativstationen, einen Clownauftritt und vieles mehr. Anmeldung für Besucher bis zwölf Jahren bei uns Betreuern.

Am Dienstag, 01. Mai, bieten wir wieder eine Maienwanderung an. Bei sehr schlechtem Wetter wichen wir auf Christi Himmelfahrt aus.

Euer AWO-Jugendtreff-Team (Matthias und Michael Klebon, Andrea Mergel)

2018 – WM-Party

 

Wie seit 2006 in Gondelsheim gewohnt, wollen wir vom 10. – 15. Juli 2018 eine Fußball-WM-Party auf dem Rathausplatz feiern. 

Dienstags und mittwochs werden wir die beiden Halbfinals als Public-Viewing im Bauhof übertragen. Am Samstag folgt das kleine und am Sonntag das große Finale. 

Am Wochenende wird auch wieder ein Turnier mit dem Menschen-Kicker, einem „Tischfußball-Kasten in groß“ stattfinden. 

Der Fußballverein Gondelsheim übernimmt die Bewirtung.

Also, bitte vormerken!  

Herzlichst 

Ihr

Markus Rupp, Bürgermeister