Herzlich Willkommen auf der Gondelsheimer Webseite

Als Bürgermeister der Gemeinde Gondelsheim darf ich Sie auf unserer Homepage herzlich willkommen heißen. Ich freue mich über Ihr Interesse an unserer Gemeinde...

Mehr erfahren...



Dem Lärm geht es endlich an den Kragen
Dem Lärm geht es endlich an den Kragen

Hartnäckigkeit zahlt sich aus
Bau der Lärmschutzwand an der B35 steht nichts mehr im Weg

 

Die Genehmigung für den Bau der Lärmschutzwand an der B35 ist nun endgültig erteilt. Die gute Nachricht für die lärmgeplagten Bürger an der Bundesstraße verkündete Bürgermeister Markus Rupp in der jüngsten Gemeinderatssitzung: „Endlich kann es losgehen.“ Ursprünglich sollten die Arbeiten bereits in vollem Gange sein. Grund für die Verzögerung war das Ergebnis der Ausschreibung. Die abgegebenen Angebote wiesen deutlich höhere Kosten auf als geplant. Was wiederum die Verantwortlichen in Karlsruhe und Stuttgart zunächst davon abhielt, die Genehmigung zu erteilen. Letztlich ging das Anliegen zur Prüfung bis nach Berlin. Mit positivem Ausgang. „An der Bedeutung und der Dringlichkeit der Maßnahme bestand nie ein Zweifel. Auf jeden Fall hat sich unsere Hartnäckigkeit ausgezahlt“, betont Rupp, der immer wieder persönlich bei den zuständigen Stellen vorstellig wurde.

In rund drei Wochen beginnen die Arbeiten an der Lärmschutzwand mit der Einrichtung der Baustelle und den notwendigen Maßnahmen zur Verkehrssicherung. Laut Zeitplan des Regierungspräsidiums Karlsruhe soll damit am 6. August gestartet werden. Eine Woche später geht es dann los mit den eigentlichen Bauarbeiten, die voraussichtlich bis Ende Juli kommenden Jahres dauern werden. Während dieser Zeit rollt der Verkehr in beide Richtungen auf zwei Fahrstreifen mit einer Breite von drei Metern.

Mit der Errichtung der Lärmschutzwand einher geht zudem die sukzessive Sanierung von fünf Brückenbauwerken an der Bundesstraße. Im Zuge dessen kann es immer wieder einmal zu verkehrlichen Engpässen kommen. Steht eine Sanierung an, wird jeweils eine einspurige Verkehrsführung mit Ampelregelung eingerichtet. Sämtliche Brückenarbeiten sollen zwischen den Sommerferien und Ende Mai 2019 erfolgen, wobei die Arbeiten witterungsbedingt im Winter für längere Zeit ruhen.

Damit erhält Gondelsheim einen durchgängigen Lärmschutz entlang der Bundesstraße. Der neue Abschnitt schließt an die bereits bestehende Wand am Südanschluss zur B35 an und reicht zukünftig bis zum Ende der Wohnbebauung an der Einfahrt Nord.

25.01.2018

Der Bürgermeister informiert KW 4

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, früh beginnt sie in diesem Jahr, die närrische Jahreszeit. Höhepunkt in Gondelsheim ist natürlich wieder am Sonntag, der Kinderfasching „Ramba Zamba“: Der Spaß ist garantiert bei der Kinderfaschings-Party „Ramba Zamba“ in Gondelsheim am 28. Januar 2018 Zweieinhalb Stunden beste Unterhaltung und das alles für einen guten Zweck Viele zufriedene und glückliche Kindergesichter wird es schon wenige Wochen nach Weihnachten bald wieder in Gondelsheim geben. Denn am Sonntag, 28. Januar steigt in der Saalbachhalle die große Ramba-Zamba Kinderfaschings-Party. Ab 14 Uhr erwartet die lieben Kleinen ein rund zweieinhalbstündiges Programm, das Zauberei, Clowns, Bauchredner, Tanz...MEHR ERFAHREN


18.01.2018

Der Bürgermeister informiert KW 3

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, arbeitsreiche Wochen hat unser Turnverein  - wie Sie der Titelseite entnehmen konnten - vor sich.  Am Samstag steht die traditionelle Winterfeier und dann das Wochenende darauf der Einsatz bei der großen „Ramba-Zamba“-Kinderfaschingsparty an.    Doch zuvor der Blick zurück auf eine Neujahrsbegegnung, die am vergangenen Freitag mit ca. 200 Besucherinnen und Besuchern sehr gut besucht war. Danke nochmals den Landfrauen für ihre wie immer tolle Bewirtung! Die Neujahrsbegegnung in Gondelsheim 2018 Aus: Hügelhelden.de Große Worte und viel Pomp und Prunk? Das ist nicht Gondelsheims Art zu Feiern. In der kleinen Kraichgau-Gemeinde kommt man seit jeher...MEHR ERFAHREN


11.01.2018

Der Bürgermeister informiert KW 2

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, mit Wilhelm Busch begrüße ich Sie im Neuen Jahr, welches Jahr durch „Burglind“ mehr als stürmisch begonnen hat: „Will das Glück nach seinem Sinn  Dir was Gutes schenken,  Sage Dank und nimm es hin  Ohne viel Bedenken. Jede Gabe sei begrüßt,  Doch vor allen Dingen:  Das, worum du dich bemühst,  Möge dir gelingen.“ Möge Ihnen, möge uns in 2018 als Gemeinde Gondelsheim viel gelingen.  Und was Gutes schenken wollen wir Ihnen auch, nämlich eine kleine, gemütliche Neujahrsbegegnung, die sich doch tatsächlich zum 9ten Male jährt:   Der etwas andere Neujahrsempfang am Freitag, 12. Januar 2018Gondelsheimer...MEHR ERFAHREN


20.12.2017

Der Bürgermeister informiert KW 51

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,   nach einem Sitzungsmarathon im November und Dezember, einer gelungenen zweiten Auflage des Weihnachtsmarkts auf dem Rathausplatz und vielen Weihnachtsfeiern hat es nun etwas Beruhigendes für mich zu wissen, dass jetzt wieder die Tage vor der Tür stehen, an denen wir mit Familie und Freunden gemütlich beisammensitzen, es uns gut gehen lassen und Weihnachten feiern.     Weihnachts- und Neujahrsgrußdes Bürgermeisters                                                  Das zu Ende gehende Jahr war außerordentlich bewegt – und...MEHR ERFAHREN