Herzlich Willkommen auf der Gondelsheimer Webseite

Als Bürgermeister der Gemeinde Gondelsheim darf ich Sie auf unserer Homepage herzlich willkommen heißen. Ich freue mich über Ihr Interesse an unserer Gemeinde...

MEHR ERFAHREN



19.05.2016

Der Bürgermeister informiert KW 20

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,   auch die Gemeinde Gondelsheim hat sich seit vielen Jahren im Interesse ihrer Bürgerinnen und Bürger für einen Pflegestützpunkt in Bretten stark gemacht. Nun konnte am vergangenen Freitag unter Beisein von Bürgermeister Markus Rupp endlich Vollzug gemeldet werden.    Pflegestützpunkt des Landkreises am Standort Bretten offiziell eingeweihtWeiteres Angebot für neutrale Beratung bei Fragen rund um das Alter und Pflege   Rundum zufriedene Mienen in den Räumen der Hermann-Beuttenmüller-Straße 6 in Bretten: Anlass war die offizielle Eröffnung des Pflegestützpunktes des Landkreises Karlsruhe am Standort Bretten am vergangenen Freitag. „Ein langer...MEHR ERFAHREN


13.05.2016

Der Bürgermeister informiert KW 19

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, das verlängerte Pfingstwochenende steht vor der Tür. Zuvor quasi als Einstieg steht das Mühlenfest an. Der Erlös fließt wie immer dem Verein „Humanitas“ und seiner Arbeit in den ärmsten Ländern unseres Globus zu.                                                 „Gondelsheim hilft Flüchtlingen“                                  Viele Gondelsheimer wollen sich engagieren  Die ab Sommer steigende Anzahl von Flüchtlingen und Asylbewerbern in Gondelsheim...MEHR ERFAHREN


04.05.2016

Der Bürgermeister informiert KW 18

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, Traditionelles Vatertags-Grillfest der Handballer und Theateraufführung des Heimat- und Kulturvereins dominieren den Feiertag bzw. das Wochenende.   Dagegen schon wieder Vergangenheit ist das Maibaumstellen:   Maibaumstellen in Gondelsheim   Intensiver Regen war angesagt. Grund genug für den Heimat- und Kulturverein Gondelsheim, die Feierlichkeiten zum diesjährigen Maibaumstellen in die Saalbachhalle zu verlegen. Dass es dann keine Sintflut gab und der Wetterbericht etwas daneben lag, störte die 300 Besucher der Veranstaltung nicht. Sie feierten auch drinnen munter den nahenden Mai. Anfänglich wurde das Wirtschaftsteam regelrecht überrannt, wovon...MEHR ERFAHREN


28.04.2016

Der Bürgermeister informiert KW 17

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, rechtzeitig zur Gemeinderatsitzung am vergangenen Dienstag erhielt ich vom Landtagsabgeordneten Walter Heiler (Waghäusel)  positive Nachrichten: Sportstätten -  Land fördert Sanierung der Kunststoff-Laufbahn im Schlossstadion mit 40.000 Euro   Insgesamt fördert das Land Baden-Württemberg in diesem Jahr 108 kommunale Sportstättenbauprojekte mit Zuschüssen in Höhe von 18,3 Millionen Euro. Darauf haben sich das Kultusministerium, die Regierungspräsidien, die kommunalen Landesverbände und die drei baden-württembergischen Sportbünde verständigt. Zu den geförderten Projekten zählen  auch zwei Projekte im Landkreis Karlsruhe, nämlich in...MEHR ERFAHREN


21.04.2016

Der Bürgermeister informiert KW 16

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, nachfolgend einige Informationen.   Maibaumstellen in Gondelsheim am Samstag, 30. April 2016 ab 18.00 Uhr auf dem Rathausplatz   Für alle, die das Maibaumstellen mit Brauchtum und Tradition, aber auch mit Ausgelassenheit und flotter Tanzmusik verbinden, ist der 30. April 206 in Gondelsheim ein absolutes Muss.   Kindermaibaum   Seit 2012 wird nach einer Sitte aus Österreich auch bei uns ein Kindermaibaum gestellt. Dies geschieht auch in diesem Jahr wieder um 18.30 Uhr. An einer Birke, auf dem Rathausplatz gestellt wird, werden dabei von unseren Kindern aus dem Kindergarten „Am Saalbach“ und vom „Schneckenhaus“ gemalte Bilder aufgehängt. Aber auch...MEHR ERFAHREN


15.04.2016

Der Bürgermeister informiert KW 15

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, nachfolgend einige Informationen. Neues aus dem Jugendtreff Bounty   Wanderung:   Wildsee/Grünhütte   Die zweite Sonderaktion in den Osterferien stand an: diesmal für die Großen vom Abendtreff. Trotz zweifelhafter Wettervorhersage trauten wir mehr unserem Gefühl und dem Blick zum Himmel. So trafen wir uns unter den Strahlen der Mittagssonne vor dem Jugendtreff. Nachdem alle eingetroffen und begrüßt waren, fuhren wir mit den Autos in den Nordschwarzwald hinauf zum Kaltenbronn – rund 1.000 Meter über dem Meeresspiegel. Von dort wanderten wir auf Wegen und Stegen durch die Hochmoorlandschaft, entdeckten tragbare Tannenbäume, einen schnurrenden...MEHR ERFAHREN