Herzlich Willkommen auf der Gondelsheimer Webseite

Als Bürgermeister der Gemeinde Gondelsheim darf ich Sie auf unserer Homepage herzlich willkommen heißen. Ich freue mich über Ihr Interesse an unserer Gemeinde...

MEHR ERFAHREN



Fuchs mit Staupe-Virus auf Gondelsheimer Gemarkung

Auf Gondelsheimer Gemarkung ist kurz nach Ostern ein toter Fuchs aufgefunden worden, der sich mit dem Staupe-Virus infiziert hatte. Für Menschen ist das hochansteckende Virus ungefährlich, bei Tieren, insbesondere Hunden, endet diese Viruserkrankung jedoch meist tödlich. Tierbesitzer werden gebeten, den Impfschutz ihrer Tiere zu überprüfen und gegebenenfalls aufzufrischen.

Hunde, die nicht geimpft sind oder deren Impfschutz noch nicht wirksam ist, sollten vorerst nicht von der Leine gelassen werden. Die Übertragung mit dem Virus kann über Tierkadaver, Nasen-/Augen¬sekrete, Urin,  Kot oder Speichel erfolgen. Die Gemeindeverwaltung Gondelsheim bittet Spaziergänger und Hundebesitzer, tote oder verhaltensauffällige Füchse oder andere Wildtiere dem zuständigen Jagdpächter oder dem Ordnungsamt (07252/9444-53) zu melden.         

03.08.2016

Der Bürgermeister informiert KW 31

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, die Sommerferien 2016 haben begonnen. Und wieder einmal bieten unsere Gondelsheimer Vereine – wie berichtet – dankenswerterweise ein abwechslungsreiches Ferienprogramm für unsere Kinder und Jugendlichen an. Auch die „Kernzeitbetreuung“ ist wieder aktiv in der Ferienbetreuung.   Sommergruß des Bürgermeisters   Alle, nicht nur die Schülerinnen und Schüler, freuen wir uns nun auf ein paar Tage Urlaub. Raus aus dem Alltag, etwas Ruhe und Abstand finden. Kraft tanken für neue Aufgaben.   In diesem Sinne wünsche ich Ihnen persönlich, aber auch im Namen des Gemeinderats und der Gemeindeverwaltung schöne Ferien- und Urlaubstage und gute Erholung! Auch...MEHR ERFAHREN


03.08.2016

Der Bürgermeister informiert KW 29

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, die Sommerferien stehen vor der Tür. Ein herzliches Dankeschön an dieser Stelle an unsere Vereine, welche wiederum ein tolles Ferienprogramm für unsere Kinder und Jugendlichen auf die Beine stellen!   „Unterstützung zum Selbstschutz“Hochwasserschutz-Aktion der Gemeinde GondelsheimKostenlose Sandsäcke samt Sand am 23. Juli 2016   Nicht nur eine Alarmierung ihrer Bürger vor Hochwasser über das Mobiltelefon plant bekanntlich die Gemeinde Gondelsheim. Bürgermeister Markus Rupp bietet den Einwohnern auch Unterstützung zum Selbstschutz vor Hochwasser an. So findet am kommenden Samstag, dem 23. Juli 2016 zwischen 9.00 - 12.00 Uhr auf dem Gelände der Firma...MEHR ERFAHREN


03.08.2016

Der Bürgermeister informiert KW 30

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, ganz so skeptisch wie der folgende Bericht aus „Hügelhelden.de“ bezüglich der Gründung eines Hochwasserschutzverbandes „Saalbach“ bin ich nicht, aber seit meiner Initiative zur interkommunalen Zusammenarbeit auf diesem Gebiet sind in der Tat inzwischen drei Jahre vergangen. Einiges in Sachen Verband ist vorbereitet, die finale Gründung steht jedoch noch aus. Gondelsheim hat seit März 2013 eine ganzheitliche Hochwasserschutzkonzeption. Diese wurde  mehrfach in öffentlicher Gemeinderatssitzung vom Büro Wald & Corbe (Hügelsheim) vorgestellt. Erste Maßnahmen wurden umgesetzt. In 2017 werden weitere folgen, ob im Verband oder in Eigenregie: Das nächste Hochwasser...MEHR ERFAHREN


14.07.2016

Der Bürgermeister informiert KW 28

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, ein weiterer Schritt in Sachen Hochwasserschutz bzw. Information der Bevölkerung wurde getan:   Installation von Pegelmesslatten in Saalbach, Weißach und Salzach abgeschlossenLeistungsfähigkeit von manuellem Meldesystem gestärktAnrainerkommunen setzen sich gemeinsam für Hochwasservorsorge ein   Die beauftragte Fachfirma meldet Vollzug. In Knittlingen, Bretten, Gondelsheim und Bruchsal sind Pegelmesslatten installiert worden, die zukünftig die Datenlage für das bestehende manuelle Hochwassermeldesystem verbessern. Wegen Lieferschwierigkeiten hat die Installation, die ursprünglich bereits im Juni realisiert werden sollte, etwas länger gedauert als geplant....MEHR ERFAHREN


07.07.2016

Der Bürgermeister informiert KW 27

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,   alle zehn Jahre findet Droués größtes Fest, die Landwirtschaftsausstellung „Comice Agricole“ statt. Tausende Besucher pilgerten zu diesem Großereignis. Darunter auch rd. 35 Gondelsheimerinnen und Gondelsheimer. Gondelsheimer Delegation bei Comice Agricole in Droué   Gondelsheim selbst nahm am großen Festumzug teil und besetzte einen Stand, bei dem es deutsches Bier, Büchsenwurst und Glückskekse gab.           Am Ende der Ausstellung übergab Bürgermeister Markus Rupp seinem französischen Kollegen Yves Bertouy und der dortigen Partnerschaftsausschuss-Vorsitzenden Marie-Claude Coigneau einen „Freundschaftsstein“ als...MEHR ERFAHREN


06.07.2016

Der Bürgermeister informiert KW 26

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, Asyl und Hochwasser standen einmal mehr im Vordergrund der letzten Gemeinderatssitzung: Aus der Gemeinderatssitzung vom 22. Juni 2016   Quelle: BNN „Brettener Nachrichten“ vom 24. Juni 2016 – von Beatrix Drescher   Wohneinheiten für Flüchtlinge Bauarbeiten in Gondelsheimer Bahnhofstraße Sieben Menschen in Anschlussunterbringung   „Wir sind eine Mustergemeinde, da wir es hinbekommen, dass keine großen Gebäude gebaut werden müssen, um Wohneinheiten für Flüchtlinge bereitzustellen“, erklärte Bürgermeister Markus Rupp den Gondelsheimer Gemeinderäten in der jüngsten Sitzung. Das sei ein toller Erfolg und er sei der Gondelsheimer Bevölkerung dafür...MEHR ERFAHREN


Neues aus Gondelsheim