Herzlich Willkommen auf der Gondelsheimer Webseite

Als Bürgermeister der Gemeinde Gondelsheim darf ich Sie auf unserer Homepage herzlich willkommen heißen. Ich freue mich über Ihr Interesse an unserer Gemeinde...

Mehr erfahren...



Dem Lärm geht es endlich an den Kragen
Dem Lärm geht es endlich an den Kragen

Hartnäckigkeit zahlt sich aus
Bau der Lärmschutzwand an der B35 steht nichts mehr im Weg

 

Die Genehmigung für den Bau der Lärmschutzwand an der B35 ist nun endgültig erteilt. Die gute Nachricht für die lärmgeplagten Bürger an der Bundesstraße verkündete Bürgermeister Markus Rupp in der jüngsten Gemeinderatssitzung: „Endlich kann es losgehen.“ Ursprünglich sollten die Arbeiten bereits in vollem Gange sein. Grund für die Verzögerung war das Ergebnis der Ausschreibung. Die abgegebenen Angebote wiesen deutlich höhere Kosten auf als geplant. Was wiederum die Verantwortlichen in Karlsruhe und Stuttgart zunächst davon abhielt, die Genehmigung zu erteilen. Letztlich ging das Anliegen zur Prüfung bis nach Berlin. Mit positivem Ausgang. „An der Bedeutung und der Dringlichkeit der Maßnahme bestand nie ein Zweifel. Auf jeden Fall hat sich unsere Hartnäckigkeit ausgezahlt“, betont Rupp, der immer wieder persönlich bei den zuständigen Stellen vorstellig wurde.

In rund drei Wochen beginnen die Arbeiten an der Lärmschutzwand mit der Einrichtung der Baustelle und den notwendigen Maßnahmen zur Verkehrssicherung. Laut Zeitplan des Regierungspräsidiums Karlsruhe soll damit am 6. August gestartet werden. Eine Woche später geht es dann los mit den eigentlichen Bauarbeiten, die voraussichtlich bis Ende Juli kommenden Jahres dauern werden. Während dieser Zeit rollt der Verkehr in beide Richtungen auf zwei Fahrstreifen mit einer Breite von drei Metern.

Mit der Errichtung der Lärmschutzwand einher geht zudem die sukzessive Sanierung von fünf Brückenbauwerken an der Bundesstraße. Im Zuge dessen kann es immer wieder einmal zu verkehrlichen Engpässen kommen. Steht eine Sanierung an, wird jeweils eine einspurige Verkehrsführung mit Ampelregelung eingerichtet. Sämtliche Brückenarbeiten sollen zwischen den Sommerferien und Ende Mai 2019 erfolgen, wobei die Arbeiten witterungsbedingt im Winter für längere Zeit ruhen.

Damit erhält Gondelsheim einen durchgängigen Lärmschutz entlang der Bundesstraße. Der neue Abschnitt schließt an die bereits bestehende Wand am Südanschluss zur B35 an und reicht zukünftig bis zum Ende der Wohnbebauung an der Einfahrt Nord.

22.02.2018

Der Bürgermeister informiert KW 8

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, die Gemeinde Gondelsheim lud erstmals zu einem Obstbaumschnittkurs in Theorie und Praxis ein. Premiere war ein voller ErfolgObstbaumschnittkurs in Gondelsheim Bürgermeister-Stellvertreter Jürgen Amend begrüßte in Vertretung für Bürgermeister Markus Rupp, der bei der Abwasser-Verbandsversammlung weilte, dabei im Bürgersaal 50 Interessierte aus Gondelsheim und Umgebung, die den Ausführungen von Thomas Hauck, selbst ausgebildeter Fachwart für Obst und Garten, über alles was man über Obstbäume wissen sollte, gebannt folgten.  Angefangen bei den Wachstumsgesetzen, erfuhren sie, wie man Jungbäume mit dem richtigen Schnitt erzieht oder ältere Bäume mit einem...MEHR ERFAHREN


15.02.2018

Der Bürgermeister informiert KW 7

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, im Folgenden können Sie meine Rede zur Haushaltseinbringung 2018 aus öffentlicher Sitzung im Wortlaut nachlesen:   „Ein gutes Jahr – ein Haushalt von Maß und Mitte“Haushaltseinbringung 2018durch Bürgermeister Markus Rupp am 6. Februar 2018   „…Wir leben derzeit in Deutschland auf einer „Insel der Glückseligen“. Völlig unabhängig von der quälend langen neuen Regierungsbildung. Wir erwarten 2018 ein Wirtschaftswachstum von satten 2,5% und haben hier in der Region bei einer Arbeitslosigkeit von etwas über 3% - quasi Vollbeschäftigung. Das europäische Ausland würde sich hierfür die Hände reiben! Und doch leben wir – wenn wir den Blick über den Tellerrand...MEHR ERFAHREN


08.02.2018

Der Bürgermeister informiert KW 6

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, am Freitag, 9. Februar ist wieder Gelegenheit zur Blutspende beim DRK Gondelsheim. Machen Sie zwischen 15.00 und 19.00 Uhr in unserer Kraichgauschule davon rege Gebrauch!  Gondelsheimer Unternehmer Dr. Fella nimmt eine Feinstaub-Messstationen in Betrieb Bürgermeister Markus Rupp dankbar für bürgerliches Engagement und neue Erkenntnisse Die Feinstaub-Werte überschreiten in deutschen Großstädten bereits seit Jahren regelmäßig die zulässigen Grenzwerte um ein Vielfaches. Doch wie sieht es eigentlich mit diesen gesundheitsschädlichen Emissionen im Kraichgau aus. An immer mehr Messstellen in der Region wird inzwischen die Belastung mit den...MEHR ERFAHREN


01.02.2018

Der Bürgermeister informiert KW 5

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, in der letzten Woche fand eine wichtige, gut besuchte öffentliche Gemeinderatssitzung statt, aus der ich Ihnen gerne berichten möchte: Aus der Gemeinderatssitzung vom 23. Januar 2018 Gondelsheim bekommt ein neues FeuerwehrhausGemeinderat beschließt einen zeitgemäßen und funktionalen Neubau Eindringlich hat Bürgermeister Markus Rupp für den Bau eines neuen Feuerwehrhauses geworben: „Ich wünsche mir ein eindeutiges Votum für die 40 Aktiven, für die Jugend und die Zukunft der Feuerwehr.“ Der Gondelsheimer Gemeinderat zeigte sich ebenso überzeugt von der Bedeutung einer neuen Heimstatt für die ehrenamtlichen Helfer und stimmte einstimmig für das Vorhaben....MEHR ERFAHREN