Herzlich Willkommen auf der Gondelsheimer Webseite

Als Bürgermeister der Gemeinde Gondelsheim darf ich Sie auf unserer Homepage herzlich willkommen heißen. Ich freue mich über Ihr Interesse an unserer Gemeinde...

Mehr erfahren...



Dem Lärm geht es endlich an den Kragen
Dem Lärm geht es endlich an den Kragen

Hartnäckigkeit zahlt sich aus
Bau der Lärmschutzwand an der B35 steht nichts mehr im Weg

 

Die Genehmigung für den Bau der Lärmschutzwand an der B35 ist nun endgültig erteilt. Die gute Nachricht für die lärmgeplagten Bürger an der Bundesstraße verkündete Bürgermeister Markus Rupp in der jüngsten Gemeinderatssitzung: „Endlich kann es losgehen.“ Ursprünglich sollten die Arbeiten bereits in vollem Gange sein. Grund für die Verzögerung war das Ergebnis der Ausschreibung. Die abgegebenen Angebote wiesen deutlich höhere Kosten auf als geplant. Was wiederum die Verantwortlichen in Karlsruhe und Stuttgart zunächst davon abhielt, die Genehmigung zu erteilen. Letztlich ging das Anliegen zur Prüfung bis nach Berlin. Mit positivem Ausgang. „An der Bedeutung und der Dringlichkeit der Maßnahme bestand nie ein Zweifel. Auf jeden Fall hat sich unsere Hartnäckigkeit ausgezahlt“, betont Rupp, der immer wieder persönlich bei den zuständigen Stellen vorstellig wurde.

In rund drei Wochen beginnen die Arbeiten an der Lärmschutzwand mit der Einrichtung der Baustelle und den notwendigen Maßnahmen zur Verkehrssicherung. Laut Zeitplan des Regierungspräsidiums Karlsruhe soll damit am 6. August gestartet werden. Eine Woche später geht es dann los mit den eigentlichen Bauarbeiten, die voraussichtlich bis Ende Juli kommenden Jahres dauern werden. Während dieser Zeit rollt der Verkehr in beide Richtungen auf zwei Fahrstreifen mit einer Breite von drei Metern.

Mit der Errichtung der Lärmschutzwand einher geht zudem die sukzessive Sanierung von fünf Brückenbauwerken an der Bundesstraße. Im Zuge dessen kann es immer wieder einmal zu verkehrlichen Engpässen kommen. Steht eine Sanierung an, wird jeweils eine einspurige Verkehrsführung mit Ampelregelung eingerichtet. Sämtliche Brückenarbeiten sollen zwischen den Sommerferien und Ende Mai 2019 erfolgen, wobei die Arbeiten witterungsbedingt im Winter für längere Zeit ruhen.

Damit erhält Gondelsheim einen durchgängigen Lärmschutz entlang der Bundesstraße. Der neue Abschnitt schließt an die bereits bestehende Wand am Südanschluss zur B35 an und reicht zukünftig bis zum Ende der Wohnbebauung an der Einfahrt Nord.

22.01.2015

Der Bürgermeister informiert KW 04

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, gerade hat das neue Jahr richtig Fahrt aufgenommen, steht auch schon die fünfte Jahreszeit - Fasching – an. Nachdem wir im letzten Jahr die Premiere in Gondelsheim mit dem Kinderfasching „Ramba Zamba“ feiern durften, gehen die Veranstalter das Kuratorium des „Festivals der guten Taten“ (Uli Lange), die Gemeinde Gondelsheim und der Turnverein Gondelsheim Bewirtung) von einer vollen Saalbachhalle aus.   Kinderfasching Ramba Zamba am 1. Februar 2015 in der Saalbachhalle   Das Programm bürgt dafür. Ein Event für Kinder jagt an diesem Tag das nächste:   Mister...MEHR ERFAHREN


15.01.2015

Der Bürgermeister informiert KW 03

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, unter dem Eindruck des fürchterlichen Terroranschlags in der vergangenen Woche in Paris habe ich meinem Kollegen Yves Bertouy und der Vorsitzenden des dortigen Partnerschaftsausschusses Marie-Claude Coigneau am 9. Januar 2015 folgende Zeilen geschrieben:   Je suis Charlie   „Cher Yves, chere Marie-Claude,   Je suis CharlieTrauer kennt keine Grenzen   Wir trauern mit Frankreich, wir trauern mit unseren Freunden aus unserer Partnergemeinde Droué um die Opfer des brutalen Terroranschlags in Paris. Ein Anschlag, der sich auch gegen unsere gemeinsamen Werte wie Demokratie, Pluralismus, Toleranz, Meinungsfreiheit und Nächstenliebe gerichtet hat. Wir...MEHR ERFAHREN


08.01.2015

Der Bürgermeister informiert KW 02

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, alle Jahre wieder – zumindest im sechsten Jahr in Folge – findet der etwas andere Neujahrsempfang bei uns in Gondelsheim statt.   Alle Einwohner und Freunde Gondelsheims sind am Freitag, 9. Januar 2015 eingeladen! 6. Gondelsheimer Neujahrsbegegnung auf dem Rathausplatz   Denn er ist kein klassischer Empfang für geladene Gäste, sondern eine Neujahrsbegegnung für alle Gondelsheimer! Mit Glühwein, Bier, heißer Schokolade, Kinderpunsch und Sonstigem soll der Jahresauftakt 2015 gefeiert werden. Dazu gibt es – für Gondelsheim typisch – selbstgebackene „Speckküchle“, aber auch „Heiße“. Die Bewirtung der Veranstaltung übernehmen in gewohnter Weise die Landfrauen. Es wird...MEHR ERFAHREN


18.12.2014

Der Bürgermeister informiert KW 51

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, zur festen Tradition der Weihnachtszeit gehören die Grüße des Bürgermeisters zum Fest und Neuen Jahr.   Weihnachts- und Neujahrsgruß des Bürgermeisters   Weihnachten steht vor der Tür und wir alle freuen uns jetzt auf das Fest, die ruhigere Zeit zwischen den Jahren und die Feier im Familien- und Freundeskreis. Das Jahr 2014 liegt fast hinter uns und der Jahreswechsel ist in unmittelbare Nähe gerückt. 2014 war in vielfacher Hinsicht ein besonderes Jahr: Es war in Sachen Investitionen ein Rekordjahr und gleichzeitig wird am Jahresende die Netto-Verschuldung bei 0 Euro liegen; ein Jahr, in dem die Gewerbesteuer erstmals die 1,5 Mio. Euro-Grenze in Gondelsheim überschritt,...MEHR ERFAHREN