Neuapostolische Kirche

Die Neuapostolische Kirche, Gemeinde Gondelsheim wurde im April 1926 gegründet. Die Gottesdienste fanden zunächst im Haus Walter, Bruchsaler Str. 31 statt, ab 1928 in einer ehemaligen Synagoge in der Leitergasse bei Fam. Fessler.
Die heutige Kirche in der Brettener Straße wurde 1963 eingeweiht und im Jahr 1990 umgebaut und renoviert.
Zur Gemeinde zählen derzeit 59 Erwachsene und 14 Kinder, ein gemischter Chor mit 20 Sängerinnen und Sängern, sowie ein kleines Instrumentalorchester umrahmen die Gottesdienste.

Der starke Glaube und die lebendige Gemeinschaft der urchristlichen apostolischen Gemeinde setzen sich in der Neuapostolischen Kirche heute fort.
Die Neuapostolische Kirche ist politisch neutral und unabhängig. Sie finanziert sich aus freiwilligen Spenden ihrer Mitglieder.
Zur Neuapostolischen Kirche bekennen sich weltweit fast 10 Millionen Menschen.
Auch Sie sind herzlich willkommen !

Name      Neuapostolische Kirche
Adresse des Kirchengebäudes      Brettener Str. 46
Pfarrer / Vorsteher


     Frank Neimayer
     75015 Bretten

     Tel.: 07252/78407

Gottesdienstzeiten

     Sonntags 9.30 Uhr und

     Donnerstags 20.00 Uhr

E-Mail  
Homepage      Kirchengemeinde Gondelsheim

 

zurück